Film-Ente, die Webseite für Film-Fans

Bild vom Poster des Films Der kleine Scheisser
Foto von Thierry Lhermitte
Thierry Lhermitte (als Vincent Porel)

Der kleine Scheisser

Der kleine Scheisser (Komödie) läuft seit dem 05.11.2003 in den Kinos.

Simon Variot ist ein gescheiteter Architekt. Als er dann eines Tages an der Baustelle für ein neues Museum vorbeikommt, entdeckt er auf den Bautafeln seinen Entwurf für das Museum und ist der Überzeugung, dass der Großunternehmer Vincent Porel ihm seinen Entwurf gestohlen hat. Wutentbrand stürmt Variot in das Bürogebäude von Porel und wird kurz darauf in Begleitung der Wachmänner rauseskortiert. Durch einen unglücklichen Zufall wird Variot dann Opfer eines Verkehrsunfalls. Der Unfallfahrer ist zufälligerweise Porel und bevor Variot stirbt, schwört er Rache. Porel macht sich nach dem Unfall auf dem Weg ins Krankenhaus um seiner Frau Chrystèle bei der Geburt des gemeinsamen Sohnes “Junior” beizustehen. Die Geburt klappt auch wunderbar, allerdings handelt es sich bei “Junior” um den wiedergeborenen Simon Variot, der von nun an den beiden Eltern das Leben zur Hölle macht um sich so an Vincent Porel für sein schlechtes Verhalten zu rächen.

Foto von Clémentine Célarié
Clémentine Célarié (als Beatrice)
Foto von Maria Pacôme
Maria Pacôme (als Belle-maman)
Bild von Der kleine Scheißer
Der kleine Scheißer ab 0,56 € bei Amazon kaufen